Die Legende.

Es ist zu allen Zeiten und allen in allen Welten, in allen Epochen und unter allen Völkern stets und immerdar üblich gewesen sich einen Rückzugsort zu schaffen. Batman und die Batcave, Superman/Weihnachtsmann und der Nordpol, Dr. Manhattan und der Mars. Der Spot ist unser Rückzugsort um, fernab von BMXern, betonieren und Axle-Stalls zu üben. Im Sommer 2010 wurde der Entschluss gefasst hier etwas zu schaffen, und wir begannen eine Quarterpipe aus dem Boden zu stampfen. Relativ naiv und ohne Messmaterialien für Längen, Flächen oder Räume, aber mit umso mehr Glück konnten wir mit ansehen wie die UrQuarter sogar den Winter über und bis heute noch ihre Fahne im Zeichen des D.I.Y. im Wind schwenkt. Nachdem wir also Blut geleckt hatten und der Zement unsere Haut bis hin zu den Inneren Organen zersetzt hatte begannen wir mit den Vorbereitungen für die Spine-Kombi im März.

 

Über ein verlängertes Wochenende hinweg konnten wir die Spine bauen, einen Weg legen und die Bank aufrichten. Und um das Bild zu komplettieren wurde eine weitere Quarter an die Bank gesetzt. Natürlich wollen wir auch weiterhin den Spot ausbauen um auch den TechDogs von der Strasse den Weg zu versüssen. Es ist nun ein LondonGap geplant.

 

Die vorbereitenden Aufräumarbeiten beginnen in der nächsten Woche. Jeder ist herzlich eingeladen auch einmal mit Hand anzulegen und seinen Stein zu setzen. Termine und Details können auf Facebook:Der Spot. verfolgt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lasst die Schaufeln klirren.


Bookmark and Share

0 Responses to “Die Legende.”


Comments are currently closed.