First Try Feiertag: Carsten Beier

Am vorgestrigen Reformationstag war es mal wieder an der Zeit für einen First Try Feiertag. Diesmal war Carsten der Auserwählte und ich hab sowohl den Part des Moderators als auch den des Filmers übernommen. Fühlte sich ganz schön beschränkt an, sich allein im eigenen Zimmer mit dem Stativ zu unterhalten…Und leider sind mir irgendwie ein paar abschließende Worte entfallen. Aber naja, dafür schönes Herbstwetter und so!


Bookmark and Share

0 Responses to “First Try Feiertag: Carsten Beier”


Comments are currently closed.